Seafile Handbuch

Einleitung

Seafile ist eine Open Source Cloudspeicher Software. Der Fokus der Software liegt neben integrierten Dateisynchronisierung auf dem Schutz der Privatsphäre der Benutzer und der Zusammenarbeit im Team.

Übergeordnete Ordner werden als Bibliotheken bezeichnet. Jede Bibilothek kann separat synchronisiert werden. Bibliotheken können von den Benutzern mit Passwortschutz gesichert werden. Das Passwort wird nicht auf dem Server gespeichert. So kann nicht einmal der Administrator die Dateien in einer passwortgeschützten Bibliothek ansehen.

Benutzer können Gruppen in Seafile anlegen in denen Dateien geteilt, bzw. synchronisiert werden können. Außerdem gibt es ein Wiki und einen Diskussionsbereich. So können Teams bequem zusammenarbeiten und Informationen austauschen.

LIZENZ

Seafile Server und die dazugehörigen Clients (Desktop und mobil) sind unter der GPLv3 veröffentlicht.

Das Seafile Server Webend (Seahub) ist unter der Apache Lizenz veröffentlicht.

Über dieses Handbuch

Dieses Handbuch ist eine Übersetzung des englischen Seafile Manuals (http://manual.seafile.com/). Die dazugehörigen Sourcen finden Sie unter https://github.com/haiwen/seafile-docs.

Das Handbuch ist im Moment noch nicht fertig übersetzt. Wenn jemand Zeit und Lust hat, uns bei der Übersetzung und dem Maintainen zu unterstützen, würden wir uns freuen.

Kontakt Informationen

Mehr Informationen zu Seafile